Servietten bedrucken

posted am: 14 August 2017

Ob ein rauschendes Fest mit Freunden oder ein geselliger Abend mit gutem Essen. Eine individuelle Tischgestaltung ist wichtig und gibt einer Einladung eine persönliche Note. Die Serviette gehört zur Tischkultur und ist schon lange mehr als nur ein Fleckenschutz.

Lange Zeit wurden Servietten nur zu Werbezwecken bedruckt, doch viele Anbieter von Printprodukten bieten das Servietten bedrucken mit individuellen Wunschmotiven für den privaten Bedarf an. Die Hochzeitstafel gewinnt mit Servietten, die mit einem schönen Monogramm des Paares bedruckt sind, an Exklusivität. Die Papierqualitäten reichen von einfach bis zu sehr hochwertigen Materialien, die an Stoffqualität heranreichen. Für farblich abgestimmte Tischdekorationen gibt es eine große Auswahl an kolorierten Servietten. Zusammen mit Einladungs-und Danksagungskarten ergibt sich ein auf die persönlichen Wünsche zugeschnittenes Set.

Die Fläche der Serviette kann vollständig, z. B. mit einem Foto oder einem Motiv bedruckt werden. Die Bewunderung setzt dann beim Auffalten ein. Alternativ kann die Serviette viermal mit dem identischen Motiv in kleinerer Ausführung bedruckt werden.

Bei der Gestaltung eines einzigen Viertels fällt das Motiv sofort ins Auge und kann zusätzlich durch Falten in den Mittelpunkt gerückt werden. Das Motto der Party, ein lustiger Spruch oder der Name des Gastes, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Viele Familienfeste werden mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Die Einschulung, Konfirmation oder der 18. Geburtstag sind wichtige Momente in einer Familie und Tage um Erinnerungen zu schaffen.

Anbieter von individuell bedruckter Tischdekorationen sind auf wichtige Tage im Leben eingestellt und beraten hinsichtlich der passenden Accessoires. Für eine silberne oder goldene Jubiläumsfeier ist die Auswahl an Tischdekorationen sehr klein. Der Aufdruck eines schönen Erinnerungsfotos würdigt den Anlass und ist ein kleiner Aufwand mit großer Wirkung. 

Die Serviette ist ein wirkungsvoller Werbeträger, keine andere Werbung kommt dem Kunden so nah. In der Gastronomie sind schön gestaltete Servietten ein Mittel zum nachhaltigen Marketing. Hochwertige Materialien hinterlassen beim Gast einen guten Eindruck und zeugen vom Engagement des Gastronomen. 

Für das Servietten bedrucken ist die Drucktechnik dem Untergrund angepasst, sodass immer eine überzeugende Qualität entsteht. Fast alle Druckereien bieten eine Qualitätsberatung vor dem Druck an In der Regel verlangen die Firmen für diese Serviceleistung einen Aufpreis. Die Preise für bedruckte Servietten richten sich nach der Stückzahl, sowie nach der gewünschten Qualität.

Bei der kleinsten Abnahmemenge ist der Stückpreis am höchsten. Erhältliche Größen reichen von 20 x 20 cm bis zu 40 x 40 cm. Die verwendeten Farben und Materialien müssen lebensmittelecht und lebensmittelrechtlich zugelassen sein. Die Servietten dürfen nicht abfärben. Das Abreiben des Aufdrucks auf festlicher Kleidung ist für alle ärgerlich. Die Lieferzeit richtet sich nach dem Aufwand. Ein einfacher Logodruck ist nach wenigen Werktagen angefertigt und verschickt, die Herstellung von Fotodrucken dauert in der Regel eine Woche.

Teilen

letzte Posts


Archiv

2017