Garagentore und Lackierarbeiten – damit ist man sicher

posted am: 7 Marz 2019

Baut man eine Garage, stellt sich die Frage, wie man diese verschließen will. Es gibt eine sehr große Auswahl an Garagentoren, die das Fahrzeug und die restlichen Gegenstände der Garage vor Wind, Wetter, Vandalismus und Diebstahl schützen. Die Garagentore sollen jedoch nicht nur sicher sein, sondern auch praktisch im Umgang und bei Lackierarbeiten, beispielsweise von Hergen Zeigner, soll Farbe leicht zur Hand sein. Zusätzlich sollen sie noch ins vorhandene Budget passen. Der größte Unterschied liegt bei den Toren im Herstellungsmaterial und in ihren Mechanismen zum Öffnen und wieder Schließen. [mehr lesen]

Klempner und Arbeitsbereiche

posted am: 7 Marz 2019

Wenn man den Beruf Klempner hört, denkt man automatisch nur an den Bereich Sanitär. Doch ein Klempner, beispielsweise von der HNZ - Handwerker Notdienstzentrale Hamburg, deckt noch mehr Aufgabenbereiche ab als den Sanitärbereich. Er ist ebenso für Heizungs-, Gas-, Lüftungs- und Wasserinstallation sowie für die Herstellung von Blechteilen für Fassaden und Hausdächer zuständig. Was viele verwundern wird ist, dass die Hauptaufgabe eines Klempners darin besteht, Schornsteine, Fassaden und Dachflächen mit Blechen zu verkleiden und Regenrinnen zu montieren. [mehr lesen]

Das Angebot des Küchenstudios

posted am: 7 Marz 2019

Jeder benötigt eine gut funktionierende Küche. Wer sich ausführlich beraten lassen und dabei unterschiedliche Musterküchen sehen möchte, besucht am besten ein Küchenstudio, beispielsweise die Küchen-Platz OHG. Diese wird sowohl von Fachgeschäften als auch von großen Einrichtungshäusern angeboten.  Über die Referenzen von zufriedenen oder kritischen Kunden kann man von den unterschiedlichen Anbietern einen Eindruck erhalten. Außerdem ist auf der Homepage der Studios meist detailliert nachzulesen, welche Küchenmodelle und sonstige Leistungen sie anbieten. Die meisten Küchenstudios sind gut zu erreichen und verfügen über ausreichend Parkplätze. [mehr lesen]

Terrassendächer - Beschattung und Schutz vor Witterungseinflüssen mit Wohlfühlcharakter

posted am: 16 Januar 2019

Welcher Eigenheimbesitzer möchte nicht im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen und warmen Winde in der Natur genießen. Zwangsläufig kommt für manch einen Garten- und Eigenheimbesitzer die Frage nach einer eigenen Terrasse auf.  Löblich, wenn bereits mit der Planung der Terrasse auch an das Terrassendach gedacht wird. Dann können nicht nur Materialien aufeinander abgestimmt werden, sondern auch Arbeitsschritte kosten- und zeitsparender koordiniert werden.    Bereits vor Baubeginn sollte man sich sorgfältig Gedanken über eigene Wünsche im Bezug auf das Aussehen der Terrasse und des dazugehörigen Terrassendaches machen. [mehr lesen]