Klimaanlage Unternehmen

  • Einhausungen – notwendiger Schutz

    Der Begriff Einhausung steht allgemein für alle Arten von Umbauungen und Ummantelungen zum Zwecke der Gefahrenvermeidung bzw. des Lärm-, Emission-, Wasser- oder Sichtschutzes. Verkehrswege und Fußwege, Gebäude und Gebäudekomplexe aber auch technische Anlagen und Maschinen sowie Behältnisse aller Art können eingehaust werden. Dabei wird zwischen einer teilweisen und einer vollständigen Einhausung gesprochen.Häufig kommen Einhausungen zum Beispiel dort vor, wo Straßen, Wege oder Gleisanlagen Wohn-und Erholungsgebiete tangieren oder durchschneiden. Nicht immer reichen dort die sogenannten Lärmschutzwände aus, um den Lärm, die Abgase, die Gerüche oder Gefahren ausreichend abschirmen zu können. [mehr lesen]